Besserer Support, schnellere Realisierung in der Amazon Cloud: The unbelievable Machine Company ist AWS Advanced Partner

Besserer Support, schnellere Realisierung in der Amazon Cloud: The unbelievable Machine Company ist AWS Advanced Partner
(Bildquelle: (c) Amazon Web Services)

Berlin, 6. September 2017 – The unbelievable Machine Company (*um) hat bei Amazon Web Services den Status “ Advanced APN Consulting Partner“ erreicht. Damit stehen *um und seinen Kunden exklusive Partnervorteile zur Verfügung, so dass große Projekte in der AWS-Cloud ab sofort noch effizienter umgesetzt werden können.

Das Advanced Partner-Siegel zeichnet *um als kompetente AWS-Berater aus – und darüber hinaus als Managed Service Provider und Reseller mit nachgewiesener Expertise. Mit dem neuen Status gehen zahlreiche Partnervorteile einher, von denen vor allem die Kunden des Unternehmens profitieren. Dazu zählen der Zugang zu umfangreichen Informations- und Support-Ressourcen sowie die Berechtigung für spezialisierte AWS-Services.

Darüber hinaus ist *um Partner des Digital Innovation Programms von AWS. In dieser Initiative bündeln beide Unternehmen ihre Kompetenzen, um Kunden bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Kernstück des mehrstufigen Programms ist eine detaillierte digitale Roadmap, die von der Ideenfindung über die Entwicklung digitaler Lösungen bis zur Implementierung und Operationalisierung innovativer Produkte reicht.

Auszeichnung für den waschechten Cloud-Pionier

„Unbelievable Machine ist eines der ersten Unternehmen in Deutschland, das von Beginn an seinen vollen Fokus auf die Entwicklung individueller Cloud Services gelegt hat. Unsere Kombination aus Beratungs- und Operations-Know-how in den Bereichen Big Data und Cloud Computing ist in Deutschland einzigartig“, erläutert Mario Apitz, Director Sales bei The unbelievable Machine Company. „Mit dem Advanced Partner-Status bei AWS haben wir jetzt einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht, mit dem wir erneut unsere Cloud-Kompetenz unter Beweis stellen. Wir freuen uns besonders darauf, als Teil des Digital Innovation Programms unsere langjährige Erfahrung in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen einzubringen.“

Seit der Gründung vor neun Jahren entwickelt das Unternehmen maßgeschneiderte Cloud-Services für seine Kunden. Die IT-Analysten von Gartner sowie 451 Research, eines der führenden internationalen IT-Marktforschungsunternehmen, haben die Innovationskraft und Kompetenz – und damit den Stellenwert von *um als einem der wichtigsten Cloud-Provider – in den letzten Jahren mehrfach hervorgehoben. Als Full-Service-Anbieter gestaltet *um flexible, skalierbare und hochperformante Plattform-Lösungen für Hybrid-Cloud-Architekturen, bei denen AWS eine zunehmend wichtige Rolle spielt.

Gebündelte AWS-Kompetenz

Um der Marktentwicklung Rechnung zu tragen, hat *um bereits vor einigen Monaten ein eigenes AWS Kompetenzzentrum in Frankfurt am Main eröffnet. Die Konzentration der AWS-Expertenteams an einem Standort ermöglicht kurze Projektvorlauf- und Bereitstellungszeiten. Der besondere Fokus liegt dabei auf Data Analytics, Data Engineering, Cloud Native Development, DevOps und Managed Services.

Auch im Bereich Big Data gilt *um mit zahlreichen großen Projekten als Pionier und Vorreiter. In Kombination mit der Cloud-Expertise liefert das Unternehmen den Grundstein für die digitale Transformation von Unternehmensprozessen und Geschäftsmodellen.

Technologieunabhängiger Full-Service: von der Planung bis zum Betrieb

Im Unterschied zu vielen anderen Unternehmen, insbesondere aus dem Beratungssegment, liefert *um den gesamten Service „von der Idee bis zum Kabel“ – also von der ersten Beratung über die Implementierung bis zum 24/7-Betrieb der IT-Projekte. Unabhängig davon, ob es sich um klassisches Managed Hosting von dedizierten oder virtuellen Servern handelt. Auch Projekte in der selbstentwickelten Private *umCloud, hybride Cloud-Umgebungen oder Public-Cloud-Architekturen von Amazon Web Services, Microsoft Azure oder der Google Cloud Platform gehören für *um zum Tagesgeschäft. Die besondere Expertise von The unbelievable Machine Company ist die Verbindung von Data Science, Data Engineering und Operations. Hier trifft praktisches Anwenderwissen bei der Gestaltung und dem Betrieb komplexer IT-Infrastruktur auf das konzeptionelle, strategische Know-how kompetenter Fachteams, bestehend aus Data Scientists und Machine-Learning-Experten.

Weitere Informationen über die Cloud-Services von The unbelievable Machine Company. Entsprechendes Bildmaterial finden Sie hier.

The unbelievable Machine Company GmbH (*um) mit Sitz in Berlin, Frankfurt/Main und Wien ist der Spezialist für Big Data / Data Science und Cloud Services. 2008 gegründet, entwickelt *um heute mit über 150 Mitarbeitern präzise Lösungen für individuelle unternehmerische Herausforderungen namhafter Kunden wie Deutsche Post, Gebr. Heinemann, myToys.de, Metro Group, Porsche, ProSiebenSat.1 oder Parship. Die wegweisenden Lösungen und Services des Unternehmens wurden bereits vielfach ausgezeichnet. *um wurde von Gartner als einziger europäischer Anbieter als Cool Vendor in der Kategorie „Information Infrastructure and Big Data“ benannt und 2017 zum dritten Mal in Folge von der Experton Group zum „Big Data Leader“ gekürt. // *um ist ein Unternehmen der Basefarm Gruppe.

Firmenkontakt
The unbelievable Machine Company GmbH
Philipp Schlüter
Grolmanstr. 40
10623 Berlin
+49-30-889 2656-350
press@unbelievable-machine.com
http://www.unbelievable-machine.com

Pressekontakt
pr://ip – Primus Inter Pares
Axel Hoffmann
Neubrückenstr. 12-14
48143 Münster
+4925198298903
+49 251 98298903
info@unbelievable-machine.com
http://www.unbelievable-machine.com

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *