Blutspende SRK Schweiz entscheidet sich für Enterprise Content Management mit Doxis4

Blutspende SRK Schweiz entscheidet sich für Enterprise Content Management mit Doxis4

Oberentfelden / Bern, 14.09.2016. In einem umfangreichen Auswahlverfahren der Blutspende SRK Schweiz AG (BCH) in Bern hat sich die SER Schweiz mit Doxis4 durchgesetzt. Realisiert werden nun mit den ECM-Lösungen von SER die Kreditorenrechnungsverarbeitung, Qualitätsmanagement sowie Spender- und Patientenakten.

„SER konnte uns durch die ausgezeichnete Wirtschaftlichkeit des Angebotes über die gesamte Lebensdauer des Systems überzeugen. Die sehr gut auf unsere Organisation abgestimmte Präsentation und Demo vor Ort sowie die angebotene Servicevereinbarung rundeten diesen positiven Eindruck ab“, begründet Felix Bussmann, BCH, Leiter Finanzen & IT, die Entscheidung für SER.

Die Blutspende SRK Schweiz AG hatte bisher kein einheitliches System zur Ablage von geschäftsrelevanten Dokumenten im Einsatz. Zur Dokumentenverwaltung und -aufbewahrung wurde eine Dateiablage auf dem Dateiserver oder die Papierablage in herkömmlichen Aktenordnern verwendet. Die daraus resultierenden Probleme wie mangelnde Nachvollziehbarkeit von Änderungen oder der eingeschränkte Zugriff auf Dokumente sollen nun durch ein elektronisches Dokumentenmanagement-System auf Basis von Doxis4 gelöst werden.

Die Implementierung der SER-Lösungen beginnt im November. In den folgenden Bereichen wird die Doxis4-Software zum Einsatz kommen:
-Automatisierte Rechnungseingangsverarbeitung mit Rechnungserfassung und Workflow-gesteuerter Rechnungsprüfung sowie Anbindung an Microsoft Dynamics ERP
-Die Verwaltung von Dokumenten im Qualitätsmanagementsystem (QMS), insbesondere die Verwaltung von Vorschriftsdokumenten
-Die Verwaltung von Dokumenten in Patienten- und Spenderakten (elektronische Akten) im Bereich Blutstammzellen

Über die Blutspende SRK Schweiz

Die Blutspende SRK Schweiz AG ist eine Institution innerhalb des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) und stellt gemeinsam mit den 12 regionalen Blutspendediensten die Blutversorgung in der Schweiz sicher. Kernaufgaben im Bereich Blutstammzellen sind das Führen des schweizerischen Registers für Blutstammzellspender sowie die Rekrutierung und die Vermittlung von Blutstammzellspendern in der Schweiz für Patientinnen und Patienten im In- und Ausland. Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.blutspende.ch

Über die SER-Gruppe

SER ist größter deutscher Softwarehersteller und Direktanbieter von Enterprise Content Management-Komplettlösungen rund um die Informationslogistik und den Digital Workspace. Mit mehr als 550 Mitarbeitern in 15 Gesellschaften an 20 eigenen Standorten in Europa bietet SER seinen Kunden vor Ort persönliche Beratung, Betreuung sowie Implementierung und Wartung. Damit ist SER die Nummer 1 unter den deutschen ECM-Herstellern gemäß Umsatz, Rohertrag, Betriebsergebnis und Mitarbeiteranzahl – nach den jeweils aktuell veröffentlichten Bilanzen. Hinzu kommt ein Netzwerk von erfahrenen Partnern mit Präsenz in fast jedem europäischen Land. Über 2.000 erfolgreiche Projekte und mehr als 1 Mio. Anwender zeugen von unserem Erfolg.

SER steht für Software Enterprise Research, denn von Beginn an stand die Entwicklung von Software und die Erforschung intelligenter Modelle und Technologien zur Anwendung im Bereich der Wissensarbeit für Unternehmen und Organisationen im Mittelpunkt. Seit 30 Jahren entwickelt SER nun schon Software „Made in Germany“ für Unternehmen jeder Branche und Größe. Die komplett serviceorientierte Doxis4 iECM-Suite ist ein technologischer Meilenstein und bietet flexible Möglichkeiten für jedes ECM-Szenario. Zum Lösungsangebot gehören elektronische Archivierung und Dokumenten-Management, elektronische Akten und Workflow, die automatisierte Posteingangsverarbeitung und eMail-Archivierung. Dort, wo branchenspezifische Aufgabenstellungen und Geschäftsprozesse zu bedienen sind, hat SER Kompetenzen und Know-how in Gesellschaften für Banken, eGovernment und HealthCare gebündelt. Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.ser.de.

Firmenkontakt
SER Solutions Deutschand GmbH
Bärbel Heuser-Roth
Joseph-Schumpeter-Allee 19
53227 Bonn
0228/90896-220
baerbel.heuser-roth@ser.de
http://www.ser.de

Pressekontakt
SER-Gruppe
Bärbel Heuser-Roth
Joseph-Schumpeter-Allee 19
53227 Bonn
0228/90896-220
baerbel.heuser-roth@ser.de
http://www.ser.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *