Concept International verpflichtet Michael Hoppe für das Digital Signage-Geschäft

Branchenexperte übernimmt das Business Development Management des Münchner Value-Add-Distributors

Concept International verpflichtet Michael Hoppe für das Digital Signage-Geschäft
Michael Hoppe verstärkt ab sofort den Digital Signage-Bereich bei Concept International (Bildquelle: Concept International)

Concept International, spezialisierter IT-Distributor und Assemblierer von Hardware für Industrie, Service und Handel, arbeitet im Bereich Digital Signage ab sofort mit Michael Hoppe zusammen. Das Unternehmen reagiert damit auf das anhaltend starke Wachstum dieses Geschäftsbereichs.

Michael Hoppe bringt über 30 Jahre an Marketing- und Vertriebserfahrungen in der IT-Branche mit, die er in verantwortungsvollen Positionen sowohl im In- als auch Ausland erworben hat. Seit über 15 Jahren realisiert er für diverse namhafte Kunden wie zum Beispiel Ingram Micro, Projekte im Digital Signage-Bereich. Die Expertise von Michael Hoppe liegt in den Bereichen Innovationsstrategie, Zukunftsmärkte sowie Vertriebs- und Marketingstrukturgestaltung.

Für Concept International wird Michael Hoppe seine Kontakte, Kompetenzen und Fähigkeiten einbringen, um den stark wachsenden Digital Signage-Geschäftsbereich konzeptionell weiterzuentwickeln. Darüber hinaus wird er sich um die Geschäftsentwicklung von Modinice kümmern, dem ebenfalls im Lieferportfolio von Concept befindlichen Design-PC-Hersteller, dessen Gründer und Geschäftsführer Mike Finckh ist.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Michael Hoppe einen kompetenten Partner mit vielseitiger Erfahrung und Zukunftsorientierung für uns gewinnen konnten. Ich bin überzeugt, dass er nicht nur unsere Digital Signage-Produktsparte erfolgreich weiterentwickeln wird, sondern auch spannende Impulse für die Zukunft von Modinice einbringen wird,“ äußert sich Mike Finckh, Geschäftsführer von Concept International.

„Ich sehe meiner Tätigkeit für Concept mit großer Begeisterung entgegen und freue mich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem innovativen Umfeld. Ich schätze die Professionalität, das Qualitätsbewusstsein und das moderne Umfeld von Concept als spezialisierten Distributor,“ so Michael Hoppe. „Hier kann ich meinen Fokus auf Lösungen gemeinsam mit Partnern realisieren“.

Über Concept International GmbH

Concept International ist ein spezialisierter IT-Distributor und Assemblierer von Hardware für Industrie, Service, Gesundheitswesen und Handel. Zum Portfolio gehören:
– Kleine, meist lüfterlose Mini-PCs für Digital Signage, Fahrzeugeinbau und industrielle Anwendungen
– Stabile („rugged“) Tablet-PCs für den Out-of-Office-Einsatz in Service, Produktion, Wartung, Krankenhäusern und Heimpflege
– Rugged Handheld-PCs für Restaurants, Lieferservices, Logistik und Ticketverkauf
– Panel-PCs und Touchscreens mit integriertem PC, oft wasserdicht und lüfterlos, zum Ein- und Anbau für die Industrie, Handel, Point of Sale und als Kiosksysteme
– Schutzgehäuse für Displays im öffentlichen Raum, Kiosk Terminal, Stelen Made in Germany

Zu den Kunden von Concept International zählen Systemintegratoren und Wiederverkäufer in ganz Europa, die häufig individuelle Branchenlösungen auf Basis der Hardware von Concept entwickeln und vertreiben. Concept International legt besonderen Wert darauf, dass die Verkaufs-Konditionen Resellern ein langfristig profitables Hardware-Geschäft ermöglichen. Weitere Informationen zu Produkten und Unternehmen sind verfügbar unter: www.concept.biz

Firmenkontakt
Concept International GmbH
Michael Eder
Zweibrückenstr. 5-7
80331 München
+49 (0)89 / 961 60 85-20
+49 (0)89 / 961 60 85-85
sales@concept.biz
http://www.concept.biz

Pressekontakt
Web&Tech PR
Freddy Staudt
Friedenstr. 27
82178 Puchheim
+498918910828
press@concept.biz
http://www.webandtech.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *