Der neue 31,5-Zoll-Brilliance-LCD-Monitor von Philips mit USB-C-Dockingstation

Der neue 31,5-Zoll-Brilliance-LCD-Monitor von Philips mit USB-C-Dockingstation
Philips 329P9H: Mit USB-C-Dockingstation und UltraClear-4K-UHD-Auflösung

Amsterdam, 9. April 2019 – MMD, führendes Technologieunternehmen und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, präsentiert den brandneuen Philips 329P9H/01 Brilliance-LCD-Monitor mit USB-C-Dockingstation. Dieses 80 cm (31,5 Zoll) große Display ist mit einer Vielzahl von leistungsstarken Funktionen ausgestattet, die auf die Bedürfnisse moderner Profis zugeschnitten sind. Die UltraClear-4K-UHD-Auflösung (3840 x 2160) liefert beeindruckende Bilder, während zahlreiche Anschlussmöglichkeiten im Büroalltag zeitsparenden Komfort und Flexibilität bieten. Darüber hinaus sorgt die durchdachte Ergonomie den ganzen Tag über für optimales Wohlbefinden. Von Finanzexperten bis hin zu Grafikern – dieser Monitor bietet für jeden professionellen User etwas.

Für alles offen
Professionelle Anwender brauchen heutzutage bei ihrer Arbeit am Bildschirm die Möglichkeit, diverse Nebengeräte anzuschließen. Für sie hat der Philips 329P9H einiges zu bieten. Dank einer integrierten USB-3.1-Typ-C-Dockingstation mit Stromversorgung (Power Delivery) bietet dieses Display die Bequemlichkeit und Vielseitigkeit der Docking-Funktionalität mit nur einem USB-C-Kabel. Eine Vielzahl von Peripheriegeräten wie Tastatur, Maus oder RJ-45-Ethernet-Kabel kann direkt an die Dockingstation des Monitors angeschlossen werden. Notebooks können über ein USB-C-Kabel verbunden werden, um den Akku aufzuladen, Dateien mit hoher Geschwindigkeit zu übertragen, Zugang zu hochauflösenden Videos zu bieten und vieles mehr. Aber der Philips 329P9H bietet noch weitere Anschlussmöglichkeiten. Ein integrierter MultiClient KVM-Switch ermöglicht es dem Benutzer, zwei separate PCs mit einer einzigen Monitor-Tastatur-Maus-Kombination zu verbinden und per Knopfdruck zwischen den Quellen zu wechseln. Mit der MultiView-Technologie erlebt der User eine umfassende Konnektivität. Sie ermöglicht, den Bildschirminhalt von zwei angeschlossene Geräten, wie zum Beispiel einem PC und einem Notebook, gleichzeitig anzuzeigen und somit komplexes Multitasking. Der Philips 329P9H verfügt außerdem über eine sichere Webcam (ausgestattet mit erweiterten Sensoren für die Windows Hello™-Gesichtserkennung), die sich ganz einfach im Bildschirm verstauen lässt, wenn sie nicht verwendet wird.

Funkelnde Bilder
Die UltraClear-4K-UHD-Auflösung sorgt für eine erstklassige Wiedergabequalität. Jedes Bild wird mit fantastischen Details und einer Farbgenauigkeit sowie 1,07 Milliarden Farben wiedergegeben, die selbst die anspruchsvollsten Profis begeistert (deckt 90 % des NTSC-, 108 % des sRGB- und 87 % des Adobe-RGB-Farbraums ab). Für diejenigen, die bei der Arbeit mit CAD- oder 3D-Technologie höchste Präzision benötigen, ist dieser Monitor genau das Richtige. Darüber hinaus bietet die IPS-Technologie extraweite 178/178 Grad Blickwinkel, so dass die Darstellungen auf dem Philips 329P9H ohne Einschränkungen aus nahezu jeder Perspektive betrachtet werden können, selbst im 90-Grad-Pivot-Modus. User erleben Fotos, Filme, Webbrowsing und jede professionelle Anwendung optimal dank lebendiger Farben, einer bemerkenswerten Schärfe und perfektionierter Helligkeit.

Intelligentes Design
Technologie ist dann am besten, wenn sie das Leben einfacher und angenehmer macht – ein weiterer Grund, sich für den Philips 329P9H zu entscheiden. Ausgestattet mit mehreren ergonomischen Funktionen bietet er maximalen Komfort, egal wie viel Zeit die User davor verbringen. Die Flicker-Free-Technologie und der LowBlue-Modus machen jede Arbeitssitzung für die Augen angenehmer, während die SmartErgoBase es dem Benutzer ermöglicht, den Monitor so zu neigen, zu schwenken und zu drehen, wie es dem Anwender am besten gefällt. Die Basis beinhaltet sogar ein ausgeklügeltes Kabelmanagementsystem, um Unordnung zu vermeiden und zusätzlichen Komfort zu bieten. Und da niemand gerne Energie verschwendet, ist der Philips 329P9H mit der LightSensor-Technologie und dem PowerSensor ausgestattet, der mit harmlosen Infrarotsensoren die An- und Abwesenheit eines Benutzers erkennt, um die Helligkeit des Monitors anzupassen und ganz automatisch Strom zu sparen.

Der Philips 329P9H ist ab sofort (UVP: 979,00 EUR / 1.039,00 CHF) verfügbar.

Weitere Informationen zu den Philips Monitoren: www.philips.com/monitors

Technische Spezifikationen:
https://www.download.p4c.philips.com/files/3/329p9h_01/329p9h_01_pss_deude.pdf

Über MMD
MMD wurde 2009 durch einen Lizenzvertrag mit Philips als hundertprozentige Tochter von TPV gegründet. MMD vermarktet und vertreibt ausschließlich Displays der Marke Philips. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Kompetenz von TPV in der Displayfertigung nutzt MMD einen schnellen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen. MMD bedient die Märkte in Westeuropa, Nahost und Afrika von seinem europäischen Hauptquartier in Amsterdam und verfügt über eine Dependance in Prag für den osteuropäischen Markt und die GUS. Dank seines Netzwerks lokaler Vertriebspartner arbeitet MMD mit allen bedeutenden europäischen IT-Distributoren und Fachhändlern zusammen. www.mmd-p.com

Firmenkontakt
MMD
Xeni Bairaktari
Prins Bernhardplein, 6th floor 200
1097 JB Amsterdam
+31 20 5046945
xeni.Bairaktari@tpv-tech.com
http://www.mmd-p.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstraße 19
10245 Berlin
+49 30 78 90 76 – 0
Philips.Displays@united.de
http://www.united.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *