Digital Shadows stellt zertifizierte Anwendung für ServiceNow vor

Threat-Intelligence der Analyseplattform SearchLight lässt sich in bestehende ServiceNow-Implementierung einbinden und ermöglicht schnellere Reaktion auf digitale Risiken

Digital Shadows stellt zertifizierte Anwendung für ServiceNow vor

München, 4. Oktober 2017 – Digital Shadows, Anbieter von Lösungen für das Management von digitalen Risiken, stellt ab sofort zertifizierte integrierte Anwendungen seiner Analyseplattform SearchLightTM für ServiceNow bereit. Mithilfe der Apps können Kunden relevante Informationen über Bedrohungen, die im Open, Deep oder Dark Web identifiziert wurden, als Sicherheitsvorfälle oder IT-Vorfälle in ServiceNow integrieren.

Die Threat-Intelligence Lösung SearchLight verknüpft skalierbare Datenanalytik mit dem Know-how von Sicherheitsexperten. Unternehmen gewinnen so einen genauen und nutzerspezifischen Einblick in die externen Risiken der digitalen Welt – darunter Cyberbedrohungen, Daten Leaks, Rufschädigung, Third-Party Risks, VIP Exposure und Infrastruktur-Bedrohungen.

Dank der Integration können Kunden diese Informationen nun schnell und einfach in ihre bestehende ServiceNow-Implementierung einbinden, ohne neue Prozesse oder Workflows zu erstellen. Darüber hinaus lässt sich individuell festlegen, welche Ereignisse in die ServiceNow-Implementierung einfließen. Die betreffenden Ereignisse lösen dann neue oder bestehende Workflows und Prozesse in ServiceNow aus. So können Workflows und Features von ServiceNow im vollen Umfang genutzt werden. Kontextinformationen zu jedem Vorfall sowie Bewertungen und Empfehlungen lassen sich aus SearchLight einfach über einen Link zurück zum SearchLight-Portal abrufen.

„Mit dieser Partnerschaft und den zertifizierten Integrationen in ServiceNow ermöglichen wir es unseren Kunden, schneller auf digitale Risiken zu reagieren“, erklärt Alex Seton, VP Business & Corporate Development bei Digital Shadows. „Mit SearchLight können Unternehmen ihre Workflows rationalisieren und konsolidieren, Prioritäten setzen und effektiv mit Sicherheitsvorfälle in ihrer IT-Infrastruktur umgehen.“

„In der Regel setzen Unternehmen lediglich auf interne Überwachungswerkzeuge. Digital Shadows ermöglicht jedoch eine sehr gute Außensicht auf das eigene Unternehmen“, so Odin Olson, Senior Director Business Development bei ServiceNow. „Das macht die Integration auch zu etwas Besonderem: Externe Bedrohungen für ein Unternehmen lassen sich an vorgeschriebene Response-Maßnahmen koppeln. Spürt SearchLight beispielweise geleakte Daten eines Unternehmens im Dark Web auf, werden über ServiceNow sofort entsprechende Schritte eingeleitet, einschließlich SLAs, Eindämmungsstrategien und Change-Management-Aktivitäten.“

Die Integration von Digital Shadows für ServiceNow steht ab sofort zum Download bereit.

Digital Shadows verschafft Unternehmen einen genauen Einblick in die externen Risiken der digitalen Welt und ihren potentiellen Angreifern. Die Lösung SearchLight™ verknüpft skalierbare Datenanalytik mit dem Know-how der Sicherheitsexperten, um Cyberbedrohungen, Daten Leaks und Risiken für Unternehmen zu beobachten. Digital Shadows überwacht das Internet kontinuierlich für ein minutengenaues Lagebild eines Unternehmens und umfassender Threat-Intelligence – im sichtbaren Web, im Deep Web, Dark Web und in anderen Online-Quellen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in London, Großbritannien, und San Francisco, USA. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.digitalshadows.com

Firmenkontakt
Digital Shadows
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstraße 89
81675 München
089 41 77 61 13
digtalshadows@lucyturpin.com
https://www.digitalshadows.com/

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstrasse 89
81675 München
089 41776113
digitalshadows@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *