Heraeus implementiert eProcurement-Lösung von JAGGAER

Wien | Hanau – 07. September, 2017 – JAGGAER, der Anbieter der umfassendsten Spend-Management-Lösung für den direkten und indirekten Einkauf, freut sich über Neukunde Heraeus, den international führenden Technologiekonzern mit Sitz in Hanau, Deutschland. Mit der neuen Lösung wird Heraeus seine Beschaffungsprozesse ab sofort standardisieren und digitalisieren.

„Wir erzielen durch die Modernisierung unserer Einkaufsprozesse mit JAGGAER einen tollen Mehrwert für das gesamte Unternehmen. Wir planen bereits weitere Digitalisierungsmaßnahmen, um über die intelligente Plattform die Kommunikation mit unseren Lieferanten zu verbessern“, erklärt Dr. Jürgen Kreil, Head of Controlling, Processes and Project Management von Heraeus.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Heraeus und auf die Automatisierung und Digitalisierung ihrer Beschaffungsprozesse. Unsere Software wird dem führenden Technologiekonzern helfen, die Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten weiter zu optimieren und ihre Beschaffungsprozesse in Zukunft effizienter abzuwickeln“, sagt Thomas Dieringer, Managing Director EMEA, JAGGAER.

Über Heraeus: Der Technologiekonzern Heraeus mit Sitz in Hanau ist ein 1851 gegründetes und heute weltweit führendes Familienunternehmen. Das Portfolio reicht von Komponenten bis zu abgestimmten Materialsystemen. Sie finden Verwendung in vielfältigen Industrien, darunter Stahl, Elektronik, Chemie, Automotive und Telekommunikation. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte Heraeus einen Umsatz ohne Edelmetalle von 2,0 Mrd. EUR und einen Gesamtumsatz von 21,5 Mrd. EUR. Mit weltweit rund 12.400 Mitarbeitern in mehr als 100 Standorten in 40 Ländern hat das in den FORTUNE Global 500 gelistete Unternehmen eine führende Position auf seinen globalen Absatzmärkten. www.heraeus.com

JAGGAER bietet die weltweit umfassendste Spend Management-Lösung für das globale Zusammenspiel zwischen Unternehmen und ihren Lieferanten. Nach über zwei Jahrzehnten Pionierarbeit treibt JAGGAER heute das Thema Spend Management als Innovationsführer voran. Internationale Größen aus den Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Pharmaindustrie, Life Sciences, Automotive, Engineering, Serienfertigung, Medizintechnik und dem Hochschul-Sektor vertrauen auf die ausgereiften Lösungen für den direkten und indirekten Einkauf. JAGGAER bietet ein globales Netzwerk mit über 900 Kunden und 2,5 Millionen angebundenen Lieferanten. Die SaaS-basierten Source to Pay-Lösungen (S2P) ermöglichen effiziente Geschäftsbeziehungen zwischen Einkäufern und Lieferanten und decken alle relevanten Einkaufsprozesse – von der Spend-Analyse bis zu Sourcing, über Supply Chain Management (SCM), Vertrags- und Lieferantenmanagement (SRM) – digital ab. JAGGAER besitzt mit insgesamt 38 Patenten mehr als vergleichbare Unternehmen. Im Jahr 2017 fusionierte JAGGAER mit POOL4TOOL, dem führenden Lösungsspezialisten für Direct Procurement.
www.JAGGAER.com | www.pool4tool.com

Kontakt
JAGGAER
Kathrin Kornfeld
Wienerbergstraße 11
1100 Wien
+4318049080
kkornfeld@jaggaer.com
http://p4t.info/presse

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *