NORDLANDBLOG erhält Scandinavian Travel Award 2019

Die Erfolgsstory der beiden Blogger geht weiter

NORDLANDBLOG erhält Scandinavian Travel Award 2019
Preisverleihung Scandinavian Travel Award 2019 Nordlandblog

„Über 10.000 Follower alleine auf Facebook – das hätten wir uns nach so kurzer Zeit nie erträumt“ freut sich Bloggerin Cornelia Trentsch über diesen neuen Meilenstein, den sie gemeinsam mit ihrem Mann erreicht hat. „Als wir 2017 mit unserem NORDLANDBLOG Projekt anfingen, waren diese Entwicklung und diese Resonanz weder geplant noch abzusehen“ bestätigt Sirko Trentsch auch sogleich das Statement seiner Frau. Beide sind sichtbar überwältigt von dem Zuspruch und dem Erfolg, den sie inzwischen erfahren. Dafür haben sie innerhalb kürzester Zeit ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt, ihre bürgerlichen Karrieren aufgegeben und reisen seitdem hauptberuflich als Reiseblogger mit ihrem Allrad-Kastenwagen durch den Norden Europas. „Wir waren uns schon immer sicher, dass es im Leben noch mehr als nur den Job und die klassische Karriere geben muss. Aber erst durch Connys schwere Erkrankung haben wir den entscheidenden Anstoß erhalten, wirklich etwas zu verändern. Jetzt arbeiten wir nicht weniger, aber selbstbestimmt und dort, wo es uns gefällt“ sind sich die beiden Reise-Blogger einig. Mit viel Engagement und Idealismus haben sie ihren Blog innerhalb kürzester Zeit zu einer festen Größe in der Branche entwickelt, einen fast schon enthusiastische Fangemeinde aufgebaut und dazu noch renommierte Kooperationspartner gewonnen. Der ADAC, die NORDIS-Verlagsgruppe, die Reederei Fjordline sowie viele nordeuropäische Tourismusverbände sind dabei nur einige der festen Partner mit denen Cornelia und Sirko Trentsch langfristig zusammenarbeiten. Anfang diesen Jahres war es dann soweit: Auf der Reisemesse in Essen durften die Beiden als Anerkennung für ihre Arbeit den begehrten „Scandinavian Travel Award 2019“ als beste Homepage / bester Reiseblog in diesem Segment in Empfang nehmen. Beide sind heute noch sichtlich gerührt: „Es war ein großartiger Augenblick, als wir in Essen auf der Bühne standen und in dem Moment wussten: Jetzt geht es eigentlich erst richtig los.“ Man darf gespannt sein, was die Beiden damit meinen und daraus machen. In jedem Fall sollte man ganz sicher einmal im NORDLANDBLOG vorbeischauen und die tollen Impressionen sowie Emotionen, die hier aus Nordeuropa vermittelt werden, auf sich wirken lassen.

NORDLANDBLOG – Dein Kompass für den Norden

Hinter dem Reiseblog NORDLANDBLOG, der im Sommer 2017 gegründet wurde, stehen die beiden Blogger Cornelia und Sirko Trentsch, die inzwischen hauptberuflich selbständig tätig sind. Informationen, Impressionen und Inspiration aus dem Norden Europas sowie zu den Themen Individuelles Reisen, Camping, Reisefotografie und Outdoor sind die Themenschwerpunkte des Blogs, der inzwischen mit dem „Scandinavian Travel Award 2019“ ausgezeichnet wurde.

NORDLANDBLOG ist eine geschützte und registrierte Wort- und Bildmarke.

Kontakt
Nordlandblog
Cornelia Trentsch
Am Südring 12
01619 Zeithain
00491729385150
jaeger.cornelia@vodafone.de
http://www.nordlandblog.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *