Rückblick auf den Westcon Circle of Excellence: Starthilfe für die Skype for Business-Vermarktung

VAD stellt mit seinen Channelpartnern beim viertägigen Produkt- und Sales-Training die Weichen für eine erfolgreiche Vermarktung von Microsoft Skype for Business

Rückblick auf den Westcon Circle of Excellence: Starthilfe für die Skype for Business-Vermarktung
Teilnehmer und Referenten beim exklusiven Training Westcon Circle of Excellence.

MÖNCHENGLADBACH – 23. Mai 2017. Westcon UCC, Value Added Distributor (VAD) führender Security-, Collaboration-, Netzwerk- und Datacenter-Technologien, veranstaltete vom 24. bis 27. April im hauseigenen Trainingszentrum einen viertägigen „Circle of Excellence“ zu Microsoft Skype for Business. Das exklusive Produkt- und Sales-Training vermittelte den teilnehmenden Channelpartnern alle für die erfolgreiche Vermarktung der UCC-Plattform aus dem Hause Microsoft erforderlichen Grundlagen. Auf der Agenda standen unter anderem technische Produktschulungen, maßgeschneiderte Sales-Tipps und ein praxisnahes Hands-On-Sales-Training rund um Office 365 und die Microsoft Cloud-PBX mit Microsoft MVP Thomas Poett.

„Im Zuge der All-IP-Umstellung sind aktuell Hunderte von Unternehmen auf der Suche nach einer zukunftssicheren neuen Kommunikationslösung. Als nativer Teil des Microsoft Office 365-Pakets ist Skype for Business für viele eine naheliegende Wahl. Die Integration wirft aber auch jede Menge Fragen auf“, erklärt Marianne Nickenig, Senior General Manager DACH & EE bei Westcon UCC. „Mit den Circle-of-Excellence-Schulungen wollen wir unsere Channelpartner beim Einstieg in diesen attraktiven Wachstumsmarkt unterstützen – und ihnen aufzeigen, wie sie vom hohen Service- und Beratungspotenzial in diesem Umfeld profitieren. Es freut uns sehr, dass die Premiere rundum positiv angenommen wurde – und wir sind sehr auf die ersten Projekte der Teilnehmer gespannt.“

Intensives Schulungsprogramm
Am ersten Tag der Circle-of-Excellence-Schulung – dem „Vendor Partner Day“ – informierten die Herstellerpartner Audiocodes, IR, Oracle, Plantronics, Polycom und Spectralink die Besucher zu ihren aktuellen Produkten und deren Integration mit Skype for Business. Beim anschließenden gemeinsamen Abendessen in der Borussia Sportsbar hatten Teilnehmer und Referenten Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu vertiefen. Highlight des Abends war ein umkämpftes Tischkickerturnier, bei dem Christoph Merz, SYCOR GmbH, und Jan Filip, ShE Informationssysteme GmbH, am Ende einen knappen Sieg herausspielten.

Am zweiten und dritten Veranstaltungstag folgte ein anspruchsvolles Sales-Training durch den Vertriebsexperten Walter Uhl von UBU-Consulting. Im Fokus stand dabei die Vermarktung komplexer IT-Lösungen über alle Vertriebsphasen hinweg – von der Kundengewinnung über die Sales-Kommunikation bis hin zum Ausschreibungsprozess. Am vierten und letzten Tag stand dann ein praxisnahes Hands-On-Sales-Training rund um Office 365 und die Microsoft Cloud-PBX mit Thomas Poett, Westcon UCC Business Unit Leader Microsoft „Skype for Business“ und Microsoft MVP, auf dem Programm.

„Die Bereitstellung von UCC aus der Cloud ist für uns als Systemintegrator ein äußerst attraktiver Wachstumsmarkt – erfordert aber auch eine Reihe strategischer Weichenstellungen von hoher Tragweite“, erklärt Kevin Krämer, Account Manager bei der infoWAN Datenkommunikation GmbH. „Daher arbeiten wir bei der Entwicklung dieses Bereiches eng mit unseren Herstellerpartnern und unserem Distributor Westcon zusammen. Schulungen wie der Circle of Excellence von Westcon unterstützen uns nachhaltig beim Auf- und Ausbau unseres Geschäfts und bei der Vermarktung der Lösungen – und schaffen damit für alle Beteiligten einen greifbaren Mehrwert.“

Mehr Informationen über die Zusammenarbeit zwischen Westcon UCC und Microsoft sowie die Events im Rahmen der Initiative Westcon Circle of Excellence erhalten interessierte Leser unter http://www.westcon-uc.com/

Westcon-Comstor (WestconGroup Inc.) ist ein Value Added Distributor führender Security-, Collaboration, Netzwerk- und Datacenter-Technologien und hat mit innovativen, weltweit verfügbaren Cloud-, Global Deployment- und Professional Services die Lieferketten in der IT neu definiert. Das Team von Westcon-Comstor ist in über 70 Ländern präsent und unterstützt global agierende Partner mit maßgeschneiderten Programmen und herausragendem Support dabei, ihr Business kontinuierlich auszubauen. Langfristig ausgelegte, stabile Geschäftsbeziehungen ermöglichen es, jeden Partner individuell und bedarfsgerecht zu betreuen. Das Unternehmen ist mit den Marken Comstor und Westcon auf dem Markt vertreten.

Firmenkontakt
Westcon Group Germany GmbH
Ines Helmig
Hennes-Weisweiler-Allee 8
41179 Mönchengladbach
+49 (0)2161 5780 261
Ines.Helmig@westcon.com
http://de.ucc.westcon.com

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Am Anger 2
91052 Erlangen
09131 / 812 81-22
Bernd.Jung@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *