Tag Archives: Software-as-a-Service

Flexera übernimmt US-Softwareanbieter Meta SaaS

Mit der Übernahme ergänzt der SAM-Marktführer sein Portfolio um innovative Funktionalität für das Kosten- und Risikomanagement von mehr als 32.000 SaaS-Anwendungen Mist Infographik München, 3. Mai 2018 – Flexera, Anbieter von Lösungen zur ganzheitlichen Optimierung des Software-Life-Cycles mit Softwarelizenzoptimierung, Management

AKQUINET vertreibt Qlik Sense als monatliches Abo-Modell mit individuell anpassbaren Managed Services

(Bildquelle: akquinet AG) Hamburg, 18. Oktober 2017: Das IT-Beratungsunternehmen AKQUINET vertreibt ab sofort die BI-Lösung Qlik Sense in Verbindung mit skalierbaren Managed Services als Software as a Service (SaaS). Das Angebot basiert auf einem flexiblen und kostengünstigen monatlichen Abonnementmodell. Der

Initiative Cloud Services Made in Germany stellt Juli 2017-Ausgabe ihrer Schriftenreihe vor

Die Initiative Cloud Services Made in Germany hat eine aktualisierte Auflage ihrer Schriftenreihe veröffentlicht. In der bereits 2010 ins Leben gerufenen Initiative haben sich Anbieter von Cloud Computing-Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem

Neu in der Initiative Cloud Services Made in Germany: netlogix, Regiondo und Virtual Forge

Die Initiative Cloud Services Made in Germany erhält weiteren Zulauf Mit netlogix, Regiondo und Virtual Forge beteiligen sich drei weitere in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen an der Initiative Cloud Services Made in Germany. In der bereits 2010 von

Initiative Cloud Services Made in Germany: Neue Ausgabe von Band 2 der Schriftenreihe, Band verfügbar

Mit der neuen Ausgabe von Band 2 ihrer Schriftenreihe mit dem Titel „Cloud Services Made in Germany in der Praxis“ erweitert die Initiative Cloud Services Made in Germany ihre Sammlung von Anwenderbeispielen für den erfolgreichen Praxiseinsatz der Cloud Computing-Lösungen der

Initiative Cloud Services Made in Germany veröffentliche neue Ausgabe von Band 1 ihrer Schriftenreihe

Die von der AppSphere AG im Jahr 2010 ins Leben gerufene Initiative Cloud Services Made in Germany hat eine aktualisierte Auflage von Band 1 ihrer Schriftenreihe veröffentlicht. Unter dem Titel „Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch“, enthält der

Initiative Cloud Services Made in Germany: easybill, GCT, Twelve SaaS und Vater Operations neu dabei

Mit easybill, GCT, Twelve und Vater Business Cloud beteiligen sich vier weitere in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen an der Initiative Cloud Services Made in Germany. In der bereits 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben

SaaS-Forum veröffentlicht März-Ausgabe der SaaS-Forum News

CeBIT oder nicht CeBIT – das ist hier die Frage! Nächste Woche findet die diesjährige Ausgabe der weltweit größten Messe für die Informations- und Telekommunikationsbranche in Hannover statt. Die „Hype-Jahre“ für die Messe sind allerdings Vergangenheit und so stellt SaaS-Forum

8MAN präsentiert sich auf der CeBIT 2017

Halle 6, Stand D16 8MAN Auch in diesem Jahr ist 8MAN, Marktführer im Bereich Berechtigungsmanagement, vom 20. Bis zum 24. März in Halle 6, Stand D16 auf der CeBIT vertreten. Im Einzelnen werden die Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie neusten

Initiative Cloud Services Made in Germany stellt Ausgabe Januar 2017 von Band 2 ihrer Schriftenreihe vor

Wenige Tage nach Band 1 hat die Initiative Cloud Services Made in Germany nun auch die Neuauflage von Band 2 ihrer Schriftenreihe veröffentlicht. Unter dem Titel „Cloud Services Made in Germany in der Praxis“ werden eine Auswahl von Anwenderbeispielen für