WAGO entscheidet sich für Stammdatenlösung von Stibo Systems

Ziel: Steigerung von Qualität und Effizienz der Daten

Stibo Systems Business-First MDM™ soll bei global tätigem Anbieter elektrischer Verbindungs- und Automationslösungen die Produktinformationslieferkette optimieren.

Stibo Systems, der global führende Anbieter von Business-First-Lösungen für die Stammdatenverwaltung, gab heute bekannt, dass WAGO, führender Anbieter in der Verbindungs- und Automatisierungstechnik, künftig die Stibo Systems Product Information Management (PIM)-Lösung STEP Trailblazer nutzen wird, um den Erfolg des Unternehmens durch eine robustere, effizientere Produktdaten-Lieferkette langfristig abzusichern.

Das in Minden ansässige Unternehmen ist besonders für seine CAGE CLAMP® Federklemm-Technologie sowie leistungsstarke Verbindungs- und Automationslösungen bekannt, die in nahezu jedem Land der Welt vertrieben werden. Aufbauend auf einer konsequenten Ausrichtung auf Innovation, einem differenzierten Produktangebot und einem außergewöhnlichen Kundenerlebnis ist es dem Unternehmen gelungen, eine echte Business-First-Strategie zu implementieren. Im Rahmen dieser Strategie wird WAGO nun die Stibo Systems Stammdatenlösung implementieren, um die Verwaltung der Produktdatenflüsse zu verbessern und sein Online-Angebot ebenso zu optimieren wie seine Katalogaktivitäten.

Das in mehr als 80 Ländern aktive Unternehmen hatte erkannt, dass die Verwaltung der in zahlreichen Sprachen angebotenen, teils hochkomplexen Produktdaten dringend optimiert werden musste, um die WAGO Kunden auch künftig in allen Online- und Offline-Katalogen bestmöglich unterstützen zu können.

Mithilfe der Stibo Systems Lösung kann WAGO demnächst:

– eine robuste Lieferkette für Produktinformationen implementieren, die es dem Unternehmen ermöglicht, vollständige, korrekte und konsistente Daten zu erfassen, zu verwalten und über alle Online- und Offline-Kanäle hinweg zu veröffentlichen.

– die Katalogproduktion signifikant beschleunigen.

– durch lokalisierte Produktdaten weltweit die Qualität und Effizienz steigern.

– die mit der Produktion und Aufnahme neuer Artikel verbundenen Datenprozesse optimieren und beschleunigen

– erweiterte Datenprofilierungsläufe und Deduplizierung komplexer Datenbestände und unabhängig von Sprache, Struktur, Duplizierungsleveln, Auslassungen oder Fehlern.

„Unsere Kunden verlassen sich darauf, dass unsere Produkte absolut zuverlässig sind und so die Sicherheit und Effizienz ihrer Systeme sicherstellen. Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir mithilfe der Stibo Systems Stammdatenlösung unsere Kunden mit den Produktdaten bei der Auswahl einer geeigneten Lösung unterstützen können“, so Karsten Urban, WAGO.

„WAGO ist ein Innovationsträger mit klaren Zielen und Perspektiven. Wir sind sehr stolz, dass wir das Unternehmen künftig dabei unterstützen werden, diese Ziele zu erreichen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit WAGO ein Digital Business Core für operative Daten zu entwickeln und so maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens beizutragen“, ergänzte Mikael Lyngsø, CEO, Stibo Systems.

Über WAGO:
Die WAGO Kontakttechnik GmbH & Co KG ist ein in dritter Generation unabhängig am Markt operierendes Familienunternehmen mit Stammsitz in Minden/Westfalen und zählt zu den international richtungweisenden Anbietern elektrischer Verbindungs- und Automatisierungstechnik. Im Bereich der Federklemmtechnik ist WAGO Weltmarktführer. WAGO beschäftigt weltweit mehr als 7.500 Mitarbeiter, davon rund 3.500 in Deutschland. Der Umsatz betrug zuletzt 766 Millionen Euro. Mehr dazu auf http://www.wago.de/

Über Stibo Systems
Unternehmen der Zukunft basieren auf einem Digital Business Core™, der alle operativen Daten kontinuierlich optimiert und sie für den Geschäftserfolg unternehmensweit verfügbar macht. Stibo Systems ist die treibende Kraft hinter Hunderten zukunftsorientierter Unternehmen weltweit, die den vollen Wert ihrer Daten nutzen: Anwender werden in die Lage versetzt, mit vollem Vertrauen in ihre Daten zu handeln, sich schnell an Marktveränderungen anzupassen und kommende Trends frühzeitig zu erkennen. Stibo Systems ist eine Tochtergesellschaft der privaten Stibo A/S Gruppe, die bereits 1794 gegründet wurde. Die Firmenzentrale befindet sich im dänischen Aarhus. Weitere Informationen finden Sie auf www.stibosystems.de

Firmenkontakt
Stibo Systems GmbH
Hilke Diepenbruck
Caffamacherreihe 8
20355 Hamburg
+49 (0) 40 523 89 62 – 0
info@stibosystems.de
http://www.stibosystems.de

Pressekontakt
GAUSEMEIER PR
Sabine Gausemeier
Pastor-Epke-Straße 10a
33154 Salzkotten
0170 91 29 601
sabine@gausemeier-pr.de
http://www.gausemeier-pr.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *