WESTERN DIGITAL GESTALTET DIE ZUKUNFT VON GROßEN CLOUD-INFRASTRUKTUREN MIT

Die Ultrastar® Hs14 SMR HDDs des Unternehmens sorgen für mehr Energieeffizienz, Speicherdichte und langfristige Vorteile in der Infrastruktur von Dropbox

SAN JOSE, Kalifornien, 12. Juni 2018 – Die Western Digital Corporation (NASDAQ: WDC) hat heute bekannt gegeben, dass Dropbox Inc. (NASDAQ: DBX), eine weltweit führende Cloudplattform, nach dem Qualifizierungsprozess in seiner Speicherinfrastruktur Magic Pocket im Exabyte-Maßstab Ultrastar® Hs14-Festplattenlaufwerke mit Host-Managed Shingled Magnetic Recording (SMR) freigegeben und installiert hat. Durch die Qualifizierung sichert sich Dropbox den neuesten Stand der Datentechnologie und verwendet SMR in seiner Cloud-Storage-Umgebung. Mit den 14TB-Festplatten der Reihe Ultrastar Hs14 und der eigens aufgebauten Storage-Architektur profitiert Dropbox von höherer Speicherdichte und verbesserter Energieeffizienz bei gleicher Zuverlässigkeit für den primären Storage in seinen Cloud-Rechenzentren.
„Der Start von Magic Pocket stellt einen Meilenstein für die Branche in puncto Cloud-Infrastruktur dar. Auf dieser Grundlage können wir unseren Kunden und Unternehmen durch kontinuierliche Innovation und Kostensenkungen Nutzenvorteile bieten“, sagt Akhil Gupta, Vice President Cloud Engineering, Dropbox. „Da wir in die nächste Phase der Entwicklung von Magic Pocket eintreten, ermöglicht uns die strategische Partnerschaft mit Western Digital eine effektive Skalierung, da immer mehr Kunden unsere Plattform nutzen. Der Einsatz der SMR-Technologie wurde mit dem Support von Western Digital umgesetzt, wobei der Service, die Kollaborationstools und die Funktionen der Laufwerke eine große Rolle spielten – und wir freuen uns darauf, weiterhin gemeinsam die Möglichkeiten der Cloud-Infrastruktur neu zu definieren.“
„Magic Pocket von Dropbox ist ein innovativer Ansatz und ein weiterer Beweis dafür, dass unsere Host-Managed SMR HDDs in Cloud-Umgebungen mit horizontaler Skalierbarkeit Vorteile bieten“, sagt Mark Grace, Senior Vice President Devices, Western Digital. „Unsere Kunden erkennen die Vorteile von SMR-Festplatten und setzen die Technologie ein, um dem massiven Datenwachstum zu begegnen. Berücksichtigt man, dass der Speicherbedarf hierbei im Exabyte-Bereich liegt, und die damit einhergehenden Kapital- und Betriebskosten des Rechenzentrums, so kann sich der langfristige Wertzuwachs, den Dropbox in Form von geringeren Kosten pro TB, höherer Speicherdichte, geringerem Stromverbrauch und hoher Zuverlässigkeit generiert, durchaus im Unternehmensergebnis niederschlagen.“

Als branchenweit erste 14TB-Festplatte und bietet die Ultrastar Hs14 die niedrigsten Gesamtbetriebskosten für die horizontale Skalierung in Unternehmens- und Cloud-Rechenzentren. Die Laufwerke basieren auf der bewährten und ausgereiften Western Digital HelioSeal®-Plattform und bieten ein unübertroffenes Watt/TB-Leistungsverhältnis bei der Online-Speicherung. Die Hs14 Host-Managed SMR HDD Ultrastar eignet sich mit ihrer für private und öffentliche Cloud-Anwendungen erforderlichen kompromisslosen Produktzuverlässigkeit ideal für die horizontale Skalierung von extrem dichten Storage-Systemen.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie unter:

Dropbox Blog:
Extending Magic Pocket Innovation with the first Petabyte-scale SMR Drive Deployment

Western Digital Blog:
Making Host Managed SMR Work for You – Dropbox“s Successful Journey

Ultrastar Hs14: Produktinformationen

Bleiben Sie mit Western Digital in Verbindung:
Twitter, LinkedIn, Blog, Facebook, YouTube

###

Über Western Digital
Western Digital schafft Umgebungen, in denen Ihre Daten gedeihen können. Das Unternehmen treibt die Innovationen voran, die erforderlich sind, damit seine Kunden auf die ständig wachsende Datenvielfalt und -menge zugreifen und sie erfassen, erhalten und verarbeiten können. Daten sind überall zu finden, ob in zukunftsweisenden Rechenzentren, mobilen Sensoren oder persönlichen Geräten – und unsere branchenführenden Lösungen eröffnen die Nutzungsmöglichkeiten dieser Daten. Die Datenspeicherlösungen von Western Digital werden unter den Marken G-Technology®, HGST, SanDisk®, Tegile™, Upthere™ und WD® angeboten.

Forward-Looking Statements
This news release contains certain forward-looking statements, including statements concerning the development, performance and capacity, capabilities, applications, and availability of the Ultrastar Hs14 Helium HDD, the HelioSeal platform, and adoption of our products by customers. There are a number of risks and uncertainties that may cause these forward-looking statements to be inaccurate including, among others: volatility in global economic conditions; business conditions and growth in the storage ecosystem; impact of competitive products and pricing; market acceptance and cost of commodity materials and specialized product components; actions by competitors; unexpected advances in competing technologies; our development and introduction of products based on new technologies and expansion into new data storage markets; risks associated with acquisitions, mergers and joint ventures; difficulties or delays in manufacturing; and other risks and uncertainties listed in the company“s filings with the Securities and Exchange Commission, including our most recently filed periodic report to which your attention is directed. The company undertakes no obligation to update the information in this release in the event facts or circumstances change after the date of this release.

© 2018 Western Digital Corporation or its affiliates. All rights reserved. Western Digital, the Western Digital logo, G-Technology, SanDisk, Tegile, Upthere, WD, HelioSeal, and Ultrastar are registered trademarks or trademarks of Western Digital Corporation or its affiliates in the US and/or other countries. All other marks are the property of their respective owners.

As used for storage capacity, one terabyte (TB) = one trillion bytes. Total accessible capacity varies depending on operating environment. Product specifications subject to change without notice. Not all products are available in all regions of the world.

Western Digital ist ein branchenführender Anbieter von Speichertechnologien und -lösungen zum Erstellen, Nutzen, Erleben und Aufbewahren von Daten. Durch ein umfassendes Portfolio überzeugender hochwertiger und innovativer sowie kundenorientierter Storage-Lösungen, die sich durch hohe Effizienz, Flexibilität und Geschwindigkeit auszeichnen, trägt das Unternehmen den sich stetig ändernden Marktbedürfnissen Rechnung. Unsere Produkte werden unter den Marken HGST, SanDisk und WD an OEMs, Distributoren, Wiederverkäufer, Cloud-Infrastrukturanbieter und Endkunden vertrieben. Finanzdaten und Informationen für Investoren sind auf der Investor-Relations-Website des Unternehmens unter investor.wdc.com abrufbar.

Firmenkontakt
Western Digital Corporation
Miriam Franke
Kaiserswertherstrasse 115
40880 Ratingen
02102 420 611
miriam.franke@sandisk.com
https://www.wdc.com/de-de/

Pressekontakt
F&H Porter Novelli
Christina Rottmair
Brabanter Straße 4
80805 München
+49 (89) 121 75 136
WDC@fundh.de
http://www.fundh.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *